Quickpac Logo

Lieber mit Quickpac liefern lassen

Als Paketempfänger haben Sie bisher in der Schweiz wenig Auswahlmöglichkeiten. Quickpac möchte das ändern. Wir bringen Ihre Pakete wann und wie Sie es wollen:
Am Abend, also wenn Sie zu Hause sind – und zwar ohne dass Sie dafür einen hohen Aufpreis zahlen müssen
So schnell, wie Sie es wünschen – so dass Sie am Vormittag bestellen können und am Abend bereits Ihr Paket in den Händen halten
Mit einer Vorankündigung per SMS oder E-Mail – damit Sie sich drauf einstellen können, wann unser/e Zusteller/in bei Ihnen klingelt
Mit einem leichten Elektroauto – und nicht mit einem schweren, dieselbetriebenen Lieferwagen
Ab Mai 2019 stellt Quickpac in den Kantonen Zürich, Thurgau, Solothurn und Basel-Landschaft zu. Ab dem 1. Mai 2019 geben wir Ihnen bekannt, ob Ihr PLZ-Gebiet durch Quickpac bedient wird und welche Online-Shops und Versandhändler Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Paket mit Quickpac zu erhalten.

Pakete verfolgen


News aus der Postbranche

02.07.2019
Online-Shops wehren sich gegen Post-Preise
Die Post will für Geschäftskunden die Paketpreise erhöhen. Schweizer Online-Händler sind verärgert.
23.06.2019
Boom des Onlinehandels führt zu höheren Paketpreisen
Zalando, Digitec und andere Onlinehändler boomen. Das führt zu Mehrkosten bei der Post. Nun will das Unternehmen die Paketpreise für Geschäftskunden erhöhen.