Quickpac Logo

Das richtige Produkt für jedes Bedürfnis

Nach Format

Der Ablagekasten ("Milchkasten") ist eine Schweizer Institution und weltweit einmalig. Deshalb ist es nur konsequent, dass Pakete, die in einen Ablagekasten passen, zu günstigeren Konditionen befördert werden.
Mini
Quickpac Mini sind Pakete mit einem Format von maximal 35.5 x 25.0 x 15.0 cm. Falls keine Unterschrift erforderlich ist, werden diese Pakete im Ablagekasten deponiert – aber natürlich trotzdem vor der Ablage gescannt.
Bei als unsicher eingestuften Gebäuden wird auch Quickpac Mini persönlich übergeben und nicht im Ablagekasten deponiert.
Standard
Quickpac Standard sind Pakete, die grösser sind als Quickpac Mini und zwar bis zu einem Format von 100 x 60 x 60 cm.
Quickpac Standard wird grundsätzlich persönlich an den Empfänger übergeben. Falls der Empfänger nicht angetroffen wird, erfolgen zwei weitere Zustellversuche.

Paket verfolgen


News aus der Postbranche

10.06.2021
Online-Handel gewinnt
Wie hat Covid-19 unser Kaufverhalten verändert? Wieviel geben wir jährlich online und offline für Waren aus? Diese Fragen beantwortet die neue HSG-Studie «Omni-Channel Management 2021» mit Blick auf Deutschland, Österreich und die Schweiz.
03.06.2021
City-Hub versus Milchkasten 2.0
Über die letzten Meter der letzten Meile scheiden sich die Geister. Fachmann Patrick Kessler portiert den XL-Milchkasten. Grundsätzlich, sagt Kessler, sei es «effizienter und umweltschonender, wenn ein grosser Wagen 15 Pakete zum Konsumenten nach Hause bringt, als wenn 15 einzelne Konsumenten im Auto zur Paketstation fahren.»