Quickpac Logo

Track parcels


Handing your parcels in: the choice is yours

You have three options for ensuring your parcels reach the Quickpac logistics system:
Hand your parcels in centrally at a single depot
Hand in your parcels locally at the respective destination depots
Collection
And here's how it works:
Centrally
Hand in all your parcels for Quickpac at one depot.
These are currently the "Zürich-Ost" depot in Winterthur and the "Solothurn" depot in Hägendorf.
Quickpac will then transport your shipments between the depots.
Parcels for Priority and Economy can be handed in until 22:00, for Priority+ until 9:00 and for SameDay until 12:00.
Locally
Hand in your parcels for Quickpac directly at the respective depots.
This makes sense in particular if you produce parcels at several locations and want to use the Same Day speed.
You can hand in parcels for SameDay delivery directly at the respective depots until 15:30.
Collection
You can arrange for us to collect your shipments.
Quickpac will collect your shipments using its own vehicles or will instruct a service provider to do so.

Track parcels


News from the postal industry

01.07.2020
E-Commerce Report Schweiz 2020 – Wachstumstrend im Onlinehandel ist ungebrochen
Der starke Konsum im Internet setzt sich fort: 2019 haben Schweizer für gut 10 Mrd. Franken online eingekauft. Damit ist das E-Commerce Volumen um 8% gestiegen. Auch 2020 rechnen fast alle Studienteilnehmer mit Wachstum. Durch COVID-19 erfährt der E-Commerce einen zusätzlichen Schub und dürfte 2020 bis zu dreimal so hoch ausfallen wie 2019.
24.06.2020
Postmarkt Schweiz: Wenig Wettbewerb bei stabilem Umsatz
In der Schweiz wurde im Jahr 2019 ein Gesamtumsatz von 4,1 Milliarden Franken mit Postdienstleistungen erzielt (umgerechnet 3,84 Mrd. Euro). Das geht aus dem Mitte Juni veröffentlichten Tätigkeitsbericht der Eidgenössischen Postkommission (Postcom) hervor. Laut der Marktaufsicht wurden 3,36 Milliarden Franken im Bereich der sogenannten postalischen Grundversorgung erwirtschaftet. Dazu zählen in der Schweiz Briefe von 50 bis 1.000 Gramm, Pakete bis 20 Kilogramm und die Zustellung von Presseabonnements in der Tagschiene. Die tägliche Pressezustellung wird durch die indirekte Presseförderung in der Schweiz teilweise staatlich bezuschusst.